Das Buch

Mein Universum – wie ich es sehe

Eine kritische Betrachtung für Normalverbraucher

Glauben Sie an den Urknall und die dauernde Expansion des Universums? Hans-Erich Braune kamen nach anfänglicher Begeisterung für das Thema die ersten Zweifel an der dargebotenen Wissenschaft. Heute gelten für ihn der Urknall und die dauernde Expansion des Universums als absolute Fehlinterpretation.

Der Autor führt den Leser mit mindestens gleich logischen, aber alternativen Argumenten in eine ganz andere Richtung, als dem allgemeinen Konsens in der Kosmologie entspricht.
Er zeigt, an welcher Stelle Hubbles Fehlinterpretation einsetzt und warum. Hierzu und zu anderen Themenkomplexen zeigt der Autor alternative Lösungen auf.

Ein Buch, das Freude macht mit zu denken und weiter zu denken.