Gästebuch

Bitte hinterlassen Sie mir Ihre Kommentare.

4 Kommentare

  1. Annette Braune

    Mein lieber Vater, bin schon gespannt auf Dein Buch und werde mir gleich eines kaufen, wenn es erschienen ist. Weiter so! Deine auf Dich stolze Tochter Annette

    Antworten

  2. This sounds very interesting. A pity my German is so poor. Are you writing it from a Scientific or Religious perspective or both? I have not had exhaustive in depth thoughts on the topic, but the Law of Thermodynamics…..”.In a closed system (I acknowledge that we don’t know for absolutely sure if the universe is a closed system, grant it) … matter tends to maximum entropy and minimum energy”, seems to me to suggest that The Theory of Evolution is a rather poor explanation for how the Universe came to exist and be ordered and diverse. In my humble opinion, belief in a Creator God requires far less “faith”. :)
    Moekie

    Antworten

  3. Ersteindruck nur rein optisch:
    Umschlag, Layout, Schrift = hervorragend,
    in Deiner Genauigkeit und Formulierung :
    nicht nachahmbar,
    (den Inhalt muss ich erst aufnehmen und dann verdauen).
    Dein Ernst

    Antworten
  4. H.E.Braune (der Autor selbst)

    Auf Seite 63 wird die Inflation definiert und Kommentare dazu von Wissenschaftlern erwähnt. Auf Seite 132 wir die im Spiegel vom 31.03.2014 veröffentlichte neueste Mitteilung zitiert, dass der Nachweis für Urknall und Inflation endgültig geführt wäre und jubelnd schon begrüßt wurde. Am 06.10.2014 bringt der Spiegel den Artikel “Panne am Südpol” , über den alles widerrufen und als Flop hingestellt wird. Damit wird meine hier im Buch eingenommene Haltung zu Urknall und Inflation aufs Neue wieder bestätigt. Der Autor.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu H.E.Braune (der Autor selbst) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>